Wie entsteht Stress und was kann ich dagegen tun?

Stress lindern durch Hypnose und Kinderhypnose in Schleswig-Holstein

Stress kann aus unterschiedlichen Gründen hervorgerufen werden. Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihren Stress lindern durch Hypnose.

Stress tritt vermehrt auf, wenn eine gewisse Angst* damit in Verbindung steht. Bei chronischem Stress entsteht dieser meist aus Sorgen und Bedenken über die eigene Situation. Tritt diese Art von Stress vermehrt auf kann er schnell zu einem Burn-out oder einer Depression führen. Diesem und anderem Stress wie Schulstress, Prüfungsstress oder Stress, der nur in bestimmten Situationen hervorgerufen wird, liegt ein gewisser Auslöser zugrunde. Dieser Auslöser ist der Grund für die Angst*, die wiederum für den Stress verantwortlich ist.

Dies kann anhand eines Beispiels in der Schule klargemacht werden. Durch eine Erfahrung mit einem Lehrer oder Mitschülern kann sich eine Angst* vor Vorträgen, Prüfungsangst*, Versagensangst* bilden und lähmen. Diese Angst* führt dann zu Mangel an Konzentration, Aufschieberitis, Leistungsdruck und schließlich Stress pur. Ist man einmal in diesem Teufelskreis gefangen, wird es schwer diesem wieder zu entkommen. Bei Hypnose-Holstein zeigen wir Ihnen wie Sie Ihren Stress lindern durch Hypnose.

Körperliche Beschwerden und Folgen von Stress lindern durch Hypnose

Stress hat oft zur Folge, dass der Kopf überladen ist und der Geist nicht mehr klar denken kann. Weitere Folgen von Stress können aber auch körperlicher Natur sein. Erschöpfung, Rückenschmerzen, der Konsum von ungesunden Lebensmitteln, Süßigkeiten, Tabletten oder Alkohol sind typische Folgen bei Stress. Leider führen diese Angewohnheiten und Ausgleichsversuche nur noch zu mehr Stress. Hypnose ist eine wirksame Möglichkeit ,diesen Stress abzubauen, zu lindern und aufzulösen. Die Hypnose bewirkt eine tiefe Entspannung von Geist und Körper. Während der Trance in der Hypnose können die Ursachen und Faktoren, welche die Angst* auslösen, aufgelöst werden. Dadurch kann ein Bewusstsein für die schönen Dinge geschaffen werden und eine positive Grundeinstellung verankert werden.

Denn mehr und mehr Studien, auch während der Corona-Pandemie, kommen zu dem Ergebnis, dass die Menschen mit einer positiven Einstellung zum Leben, zur Arbeit, Familie und zur persönlichen Situation, ein glücklicheres Leben führen. Es kann also helfen, flexibel zu bleiben und die positiven Möglichkeiten nie aus den Augen zu verlieren.

Stress kann zu Blockaden der Nervenzellen führen

Die Folgen von Stress können sich bei jedem unterschiedlich bemerkbar machen. In vielen Fällen ruft Stress aber richtige Blockaden der Nervenzellen hervor. Dadurch stellt sich eine plötzliche leere im Kopf ein. Gerade bei Prüfungen ist das von großem Nachteil. Diese Leere kann sich aber auch bei einer Präsentation, einem Vorstellungsgespräch, einer Sitzung, beim Essen oder bei der Verabredung einstellen. Das kann dazu führen, dass die Betroffenen vergessen, was sie sagen wollten und Wortfindungsprobleme haben oder Symptome wie eine enge Brust, Herzrasen oder feuchte Hände erfahren.

Sie können Ihren Stress lindern durch Hypnose! Während einer korrekt durchgeführten Hypnose können Sie schnell von Ängsten* und Sorgen befreit werden und die Auslöser und Ursachen dieser aufgelöst werden. Dazu sind oft schon ein bis zwei Sitzungen genug. Während der Trance können außerdem auch Erfahrungen die über Jahre hinweg verdrängt wurden, neu bewertet bzw. aufgelöst werden. Eine Technik wie die Selbsthypnose kann zusätzlich täglich angewandt werden, um das allgemeine Stresslevel niedrig zu halten und den Alltagsstress, der täglich anfällt, zu bewältigen.

Stress lindern durch Hypnose und Kinderhypnose in Schleswig-Holstein

Kinder, gerade in der momentanen Situation, erfahren eine Menge Stress. Die Kinderhypnose kann dabei helfen diesen Stress zu bewältigen, um wieder klar denken zu können. Die Corona-Krise hat viele Kinder verunsichert und Angst gemacht. Zu welchem Ausmaß ist immer noch nicht klar. Durch Hypnose kann Ihrem Kind geholfen werden. Hypnose kann erreichen, dass Ihr Kind wieder gerne in die Schule geht, neugierig bleibt und daran interessiert ist, neue Dinge zu lernen. Kinderhypnose kann Kindern dabei helfen Ihre Ängste* zu überwinden, Selbstvertrauen zu entwickeln und stark zu machen.

In unserer Praxis in Schleswig-Holstein wenden wir neben der Kinderhypnose und der Selbsthypnose auch andere Techniken wie die Regression, Tiefenhypnose oder das Simpson-Protocol an. Jede dieser Techniken findet bei den unterschiedlichsten Beschwerden, Anwendung. In unserer Praxis wenden wir sie zur Stressbewältigung, Entspannung, Gewichtsreduktion, Steigerung des Selbstbewusstseins, Lösung von Erfolgsblockaden und mehr an.

Besuchen Sie uns in unsere Praxis in der Nähe von Hohenwestedt, Kaltenkirchen, Malente und Bad Oldesloe. Kontaktieren Sie uns und machen Sie einen Termin mit uns aus. Wir freuen uns auf Sie.

*im nichtmedizinischen Sinne