Ein ganzheitlicher Ansatz durch medizinische und seelische Betreuung bei schweren Erkrankungen

Unterstützung und Begleitung bei Krebs durch Hypnose

Wohl kaum eine andere Diagnose ist mit soviel Schock verbunden, wie die Krebsdiagnose. Krebs zu haben, ist immer mit Erschrecken und Ungewissheit verbunden. Obwohl viele Krebsarten bei einer frühen Diagnose durchaus behandelbar sind, gibt es immer wieder zahlreiche Verläufe, die innerhalb kürzester Zeit tödlich enden. Nach der Diagnose ist nichts mehr wie es war. Ebenso wie für den Patienten wirkt sich die Diagnose und Therapie für Familie, Freunde und Angehörige lebensverändernd aus. Eine Hypnose als Begleitung bei Krebs kann sich dabei positiv auf den Verlauf auswirken.

Wir sind der Überzeugung, dass ein ganzheitlicher Ansatz bei der Krebstherapie die besten Chancen bietet. Wir wollen Ihnen während Ihrer Therapie eine Unterstützung sein. Mithilfe der Hypnose möchten wir Ihnen, als Patient aber auch den Menschen die Sie lieben, dabei helfen mit diesem Schicksalsschlag umzugehen. Wir sind davon überzeugt, dass die Chancen einer erfolgreichen Krebstherapie steigen, wenn Sie geistig und mental gestärkt sind. Und dabei möchten wir Ihnen mithilfe der Hypnose zur Seite stehen. Wir sind nicht die einzigen, die so denken. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass sich der Verlauf durch eine gut kombinierte Mischung aus medizinischer und seelischer Betreuung in den meisten Fällen positiv beeinflussen lässt. 

Die Hypnose als Begleitung während einer Krebstherapie

Die moderne Hypnose erfährt immer mehr wissenschaftliche Zustimmung und wird so auch gern als Begleitung während einer Krebstherapie eingesetzt. Wir führen dabei KEINE Krebstherapie durch und können Ihre Krankheit auf keinen Fall „weghypnotisieren“. Was wir aber können, ist Ihnen eine Stütze während dieser Zeit sein. Wir möchten Ihnen Hoffnung für die Zukunft vermitteln und Ihnen Kraft geben, die Therapie positiv zu gestalten. Wir möchten Sie dabei unterstützen, stark zu sein und Energie zu entwickeln, diese Lebenskrise zu meistern

Bevor Sie sich dazu entscheiden eine Hypnose während Ihrer Krebstherapie zu beanspruchen, sollten Sie sich vergewissern, dass es auch das ist, was Sie wollen. Bei Fragen zu dem Thema Krebs und anderer schwerer Erkrankungen und der Umgang damit können Sie uns jederzeit kontaktieren. Bitte zögern Sie nicht unsere Hilfe in Anspruch zu nehmen. Wir sind davon überzeugt, dass sich unsere Unterstützung mit Hypnose positiv auf Ihren Krankheitsverlauf auswirken kann. 

Hypnose als Begleitung bei Krebs und schweren Erkrankungen in Schleswig-Holstein

Neben der Begleitung bei Krebs durch Hypnose haben wir uns auf viele weitere Themen spezialisiert. Zu unseren Themengebieten gehört zudem die Hypnose bei Sexualstörungen, fehlendem Selbstbewusstsein oder dem Wunsch abzunehmen. Dabei kommen verschiedene Hypnose Techniken wie das Simpson-Protocol®, die Tiefenhypnose, Regression, Selbsthypnose oder Kinderhypnose zum Einsatz. Besuchen Sie uns in unserer Hypnosepraxis in Bergdorf-Seedorf, bei Hohenwestedt und etwa 40 Minuten Fahrt von Itzehoe, Eckernförde und Schleswig über die A7 entfernt. 

Bis bald. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.